2014

ZIGEUNER-BOXER

Premiere am 19. September 2014
Ein Theaterstück von Rike Reiniger inszeniert für das Klassenzimmer ab 8. Klasse – Premiere am 19. September 2014 im COMMUNITYartCENTERmannheim, 25. November 2014, 15. und 16. Januar 2015 im Kulturhaus RomnoKher, und Schulvorstellungen in der Marie-Curie Realschule im September 2014.
Rike Reinigers Geschichte des Boxers Ruki ist angelehnt an die wahre Geschichte des Sinto-deutschen Boxers Johann Wilhelm „rukeli“ Trollmann, einem Ausnahmetalent, des deutschen Boxsports, dessen spektakulärer Stil von seinem Publikum bewundert wurde und dem aufgrund seiner Wurzeln als „tanzendem undeutsch boxenden Zigeuner“ im Nationalsozialismus Erfolg und sozialer Aufstieg verwehrt wurden. 1944 wurde Johann Trollmann im KZ Wittenberge ermordet. Inszeniert von Annette Dorothea Weber, Musik von Mike Rausch, gespielt von Folkert Dücker

PERSPEKTIVE NECKARSTADT-WEST

fotoausstellung: PERSPEKTIVE NECKARSTADT-WEST 

vom 15. NOVEMBER 2014 bis 20. FEBRUAR 2015. ein projekt von DAFNA HADAD und PAULA FRANKE. 
Bewohner*innen wurden zu Fotojournalist*innen. Die beiden Künstlerinnen Dafna Hadad und Paula Franke verteilten Einwegkameras mit einem fotografischen Auftrag an unterschiedlichste Menschen zu deren Sicht auf die Neckarstadt-West. Finissage am 20.2.2015

HOME 2

SPAZIERGANG ENTLANG DER KINDHEIT am 25.07.2014

von DORLE SCHIMMER und CARLOS MOLINA LLORENS. 
Fortführung des Projektes HOME aus dem Jahre 2013. Die damals gesammelten Geschichten wurden von Dorle Schimmer und Carlos Molina Llorens wieder aufgegriffen und weiterentwickelt. Als Abschluss der Aktion fand am 25. Juli 2014 ein Spaziergang entlang der Kindheit statt. In der Abenddämmerung entdecken die Besucher, geführt von der Schauspielerin Monika-Margret Steger, ihr Stadtviertel neu. Gegen 22.30 erreichen die Spaziergänger den Neumarkt, dort bildete eine Lichtinstallation mit Performance den Abschluss.

MUSIK-WELTEN

musik: MUSIK-WELTEN in der neckarstadt – MUSIKALISCHES PICKNICK am 6. juli 2014 auf dem neumarkt.
Am 6. Juli 2014 fand der Auftakt zu einem ganz besonderen Musikprojekt in Mannheims Neckarstadt-West statt, das im Sommer 2015 fortgesetzt wird. Sechs Musikformationen aus der Neckarstadt-West trafen sich auf dem zentralen Quartiersplatz Neumarkt zu einem inszenierten Dialog. Gekommen waren etwa 150 Menschen aus der Nachbarschaft und aus anderen Stadtteilen, die sich auf den ausgebreiteten Stoffen niederließen und sich von Hörgenüssen ernährten. Musik-Formationen: Ansu Mane Gaio, Emiliano Trujillo, Faltenrock, Sabor Jam, Eva-Maria Haas und Olivia Brendle, Cellibration. Unter der Leitung von Annette Dorothea Weber und Mike Rausch

GERÜCHTE-KÜCHE

MIT ILLIG & ILLIG vom 13.–15. juni 2014

auf dem neumarkt: geschichten küche – gerechte küche – gerichte küche – eine dreitägige installation bei der gekocht, geredet und erlebtes in essbares verwandelt wurde. 
Die „Gerüchteküche“ ist eine Aktions-Installation des Künstlerduos Illig und Illig. Die Idee: Menschen aus dem Stadtteil kommen in die Installation „offene Küche“ und berichten über das, was sie im Miteinander im Stadtteil beschäftigt. Die Künstler hören zu, fragen nach und verwandeln in einem ausgeklügelten Prozess das Gerücht in ein Gericht.

KONTAKT

Immer auf dem laufenden bleiben? Unseren Newsletter abonnieren!

Was steht in unserem Newsletter?

Wir informieren überwiegend über unsere aktuellsten Veranstaltungen.

Der verwendete Newsletterdienst

Derzeit verwalten wir unseren Newsletter selbst direkt auf unserem Server mit Hilfe der Software Microsoft Outlook. 

Kontrolle: Double-Opt-In und Opt-Out

Damit wir sicher sind, dass Sie auch wirklich unseren Newsletter zugesandt bekommen möchten. Erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung eine sogenannte Double-Opt-In E-Mail an Ihre E-Mailadresse. Erst wenn Sie in dieser E-Mail auf den Bestätigungslink geklickt haben, erhalten Sie unseren Newsletter zugesandt. Wenn Sie keinen Newsletter mehr zugesandt bekommen möchten, dann schreiben Sie formlos an info@communityartcenter-mannheim.de mit dem Betreff „abmelden“.

Datenschutzhinweise

Ausführliche Informationen zu dem Versandverfahren und der Statistik unseres Newsletters, sowie Deinen Widerrufsmöglichkeiten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

 

X