2013

LICHTMEILE 2013

innerhalb der neckarstädter lichtmeile 2013 wurde am 16.11. ab 19 uhr die ausstellung VÄTER UND SÖHNE gezeigt. am 17.1., dem kindertag der lichtmeile, spielte um 15 uhr das stück MUSIKGESCHICHTEN.

BUNDESPRÄSIDENT JOACHIM GAUCK ZU BESUCH

07. November 2013
Im COMMUNITYartCENTERmannheim diskutierten Schülerinnen und Schüler aus dem Projekt „Theater zum Abkühlen“, in dem sie seit drei Jahren mit der Theaterregisseurin und künstlerischen Leiterin des COMMUNITYartCENTERmannheim, aktiv sind, nach einer Lesung des Stückes “Zigeuner-Boxer” mit dem Bundespräsidenten über die Themen Abwertung und Ausgrenzung in der Nazizeit und heute.

WAS TRÄUMT DIE NECKARSTADT-WEST?

TANZPROJEKT vom 27. mai – 1. juni 2013 für hortkinder und senior_innen. in zusammenarbeit mit dem kinderhaus nerckarstadt-west und dem kinderhaus kleine riedstrasse.  leitung: CATHERINE GUERIN tanz- und bewegungspädagogin / choreographin und BIRGIT THOMAS, theaterpädagogin
Ein Tanztheaterprojekt für Menschen unter 10 und ab 60. SRH Studierende des Studiengangs Soziale Arbeit sammelten Träume der Neckarstädter Bevölkerung.

eine auftragsarbeit für die 17. internationalen schillertage vom 21.–29. juni 2013. zu den SCHILLERTAGEN ludt das CACM vier künstlerinnen unterschiedlicher sparten ein. projektleitung: annette dorothea weber, in zusammenarbeit mit dorle schimmer, bildende künstlerin, angelika baumgartner schauspielerin, steffi jerg regisseurin, dramaturgin, michaela springer ausstatterin, bildende künstlerin

Vier Künstlerinnen aus verschiedenen Sparten forschten zu den Lebens-Träumen der Neckarstädter Bevölkerung – wo kommen die Menschen her und wie wollen sie in ihrer neuen Heimat Neckarstadt-West leben – gibt es Verbindungen? „Gib der Welt, auf die du wirkst, die Richtung zum Guten, so wird der ruhige Rhythmus der Zeit die Entwicklung bringen.“ (Friedrich Schiller)

11 Heimatträume

ANTIZIGANISMUSAUSSTELLUNG

von romnokher mannheim und LESUNG: ZIGEUNERBOXER von rike reiniger mit FOLKERT DÜCKER am 9. juni 2013
Eine Lesung des Theaterstücks „Zigeuner-Boxer“ von Rike Reiniger mit dem Schauspieler Folkert Dücker anlässlich des 80. Jahrestages des deutschen Meistertitels für den Boxer Johann „Rukeli“ Trollmann, der diesen Titel aberkannt bekam, da er ein Sinto war. Zehn Jahre später wurde er im KZ Neuengamme von den Nazis ermordet.

HOME

DORLE SCHIMMER: HOME von mai – juli 2013
Auf dem Neumarkt entstand eine temporäre Installation von Dorle Schimmer, die ein Zeichen der Gemeinschaft über alle Grenzen und Vorurteile hinweg in der Neckarstadt-West setzen sollte. Der Weg zu dieser Installation führte über etwa 60 Menschen aus dem Stadtteil, die interviewt werden und wichtige Geschichten aus ihrer Kindheit erzählen. Den Abschluss der Aktion bildete ein großes Fest auf dem Neumarkt am 13. Juli 2013

VOM NECKAR ZUM NEUMARKT

LANDSCHAFTSKUNST mit HORST BUSSE
VOM NECKAR ZUM NEUMARKT – LANDSCHAFTSKUNST IM URBANEN RAUM
eltern-kind-ag an der NECKARGRUNDSCHULE neckarstadt-west von MÄRZ – JULI 2013
Landschaftskunst mit Schwemmhölzern des Neckars, Bau einer Skulptur auf dem Neumarkt

KONTAKT

Immer auf dem laufenden bleiben? Unseren Newsletter abonnieren!

Was steht in unserem Newsletter?

Wir informieren überwiegend über unsere aktuellsten Veranstaltungen.

Der verwendete Newsletterdienst

Derzeit verwalten wir unseren Newsletter selbst direkt auf unserem Server mit Hilfe der Software Microsoft Outlook. 

Kontrolle: Double-Opt-In und Opt-Out

Damit wir sicher sind, dass Sie auch wirklich unseren Newsletter zugesandt bekommen möchten. Erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung eine sogenannte Double-Opt-In E-Mail an Ihre E-Mailadresse. Erst wenn Sie in dieser E-Mail auf den Bestätigungslink geklickt haben, erhalten Sie unseren Newsletter zugesandt. Wenn Sie keinen Newsletter mehr zugesandt bekommen möchten, dann schreiben Sie formlos an info@communityartcenter-mannheim.de mit dem Betreff „abmelden“.

Datenschutzhinweise

Ausführliche Informationen zu dem Versandverfahren und der Statistik unseres Newsletters, sowie Deinen Widerrufsmöglichkeiten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

 

X