SICHTABR WERDEN – Fotoausstellung bis 30. JUNI

SICHTABR WERDEN – Geschichten zugewanderter rumänischer und bulgarischer Frauen
Ein Projekt von BIOTOPIA & QUIZMA

VERNISSAGE 21. JUNI 19 UHR

 

Seit vielen Jahren engagiert sich BIOTOPIA für eine gute Integration von bulgarischen und rumänischen Menschen, die nach Mannheim (vor allem in den Jungbusch und Neckarstadt-West) zugewandert sind. Menschen, die sich hier ein besseres Leben erhoffen, vieles hinter sich gelassen haben, hart arbeiten und doch meist am Rand unserer Gesellschaft leben und wenn überhaupt, dann oft mit Vorbehalten wahrgenommen werden. So entstand die Idee, einige dieser Menschen aus ihrer Anonymität zu holen und für uns alle „sichtbar“ zu machen.

Mit acht Teilnehmerinnen unseres Integrationsprojekts QUIZMA führten wir ausführliche biographische Interviews, in denen die Lebenssituation der Frauen reflektiert wurde:

„Was hatte sie bewegt, nach Deutschland zu kommen?“

„Wie war ihr Leben früher?“

„Was hat sich verändert?“ und

„Welche Wünsche haben sie für die Zukunft?“.

Aus den Gesprächen entstanden biographische Erzählungen über ihr Leben. Von dem Fotografen THOMAS RAFFLER wurden parallel dazu professionelle Portraitfotos angefertigt und auf große Leinwände gedruckt. Im Ergebnis entstand eine tolle Broschüre mit den gesammelten Lebens-Geschichten und Bildern der Frauen und eine Foto-Ausstellung, die vom 22. – 30. Juni im COMMUNITYartCENTERmannheim zu besichtigen ist.

PROGRAMM

Veranstaltung teilen:

Veranstaltung teilen:

Weitere Veranstaltungen

KONTAKT

Immer auf dem laufenden bleiben? Unseren Newsletter abonnieren!

Was steht in unserem Newsletter?

Wir informieren überwiegend über unsere aktuellsten Veranstaltungen.

Der verwendete Newsletterdienst

Derzeit verwalten wir unseren Newsletter selbst direkt auf unserem Server mit Hilfe der Software Microsoft Outlook. 

Kontrolle: Double-Opt-In und Opt-Out

Damit wir sicher sind, dass Sie auch wirklich unseren Newsletter zugesandt bekommen möchten. Erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung eine sogenannte Double-Opt-In E-Mail an Ihre E-Mailadresse. Erst wenn Sie in dieser E-Mail auf den Bestätigungslink geklickt haben, erhalten Sie unseren Newsletter zugesandt. Wenn Sie keinen Newsletter mehr zugesandt bekommen möchten, dann schreiben Sie formlos an info@communityartcenter-mannheim.de mit dem Betreff „abmelden“.

Datenschutzhinweise

Ausführliche Informationen zu dem Versandverfahren und der Statistik unseres Newsletters, sowie Deinen Widerrufsmöglichkeiten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.