ANGSTHASEN: Finissage mit STE-JE-RO

Wir feiern die Finissage der Ausstellung ANGSTHASEN! Ab 19.00 Uhr gibts Drinks, Gebäck und 60s Beats von DJ STE-JE-RO. Es darf getanzt werden! Wir freuen uns auf Euch!

 

ÜBER DIE AUSSTELLUNG:

Angst ist der thematische Ausgangspunkt für VALENTIN KRAYLS neuestes Projekt. Dazu traf er sich mit sieben Menschen aus der Neckarstädter Selbsthilfegruppe für Sozialphobie, um in intensiven Einzelgesprächen mehr über deren Ängste und ihren Umgang damit zu erfahren. Gemeinsam versuchten der Künstler und die Betroffenen die sehr unterschiedlichen Ängste visuell zu konkretisieren.

Anstatt die Bildideen zeichnerisch umzusetzen, wählte VALENTIN KRAYL Scherenschnitte als universellen künstlerischen Ausdruck, der mehr visualisieren denn interpretieren soll. Durch die Verwendung von Neonfarben können die entstandenen Werke sowohl bei Tageslicht als auch bei Schwarzlicht betrachtet werden und eröffnen zwei sehr unterschiedliche Blickwinkel. Das wiederkehrende Motiv des Angsthasen bricht die bedrohliche Atmosphäre mit einem spielerischen Augenzwinkern auf. Zitate aus den Interviews begleiten die Werke erklärend.

Die Ausstellung entstand als Work-in-Progress mit dem Ziel grafisch ansprechende Objekte zu schaffen, die Ängste enttabuisieren und jenseits therapeutischer Ansätze in den Fokus rücken sollen. In einer Zeit, die von zahlreichen Krisen geprägt ist, möchte „Angsthasen“ einen Raum schaffen, in dem wir unsere Ängste erkunden und reflektieren können. Besucher*innen sind daher dazu eingeladen, sich aktiv mit der Thematik auseinanderzusetzen und ihren eigenen Ängsten mit Schere und Papier einen persönlichen Angsthasen zu schaffen, der Teil der Ausstellung wird.

Eintritt frei!

Previous slide
Next slide

Veranstaltung teilen:

Veranstaltung teilen:

Weitere Veranstaltungen

KONTAKT

Immer auf dem laufenden bleiben? Unseren Newsletter abonnieren!

Was steht in unserem Newsletter?

Wir informieren überwiegend über unsere aktuellsten Veranstaltungen.

Der verwendete Newsletterdienst

Derzeit verwalten wir unseren Newsletter selbst direkt auf unserem Server mit Hilfe der Software Microsoft Outlook. 

Kontrolle: Double-Opt-In und Opt-Out

Damit wir sicher sind, dass Sie auch wirklich unseren Newsletter zugesandt bekommen möchten. Erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung eine sogenannte Double-Opt-In E-Mail an Ihre E-Mailadresse. Erst wenn Sie in dieser E-Mail auf den Bestätigungslink geklickt haben, erhalten Sie unseren Newsletter zugesandt. Wenn Sie keinen Newsletter mehr zugesandt bekommen möchten, dann schreiben Sie formlos an info@communityartcenter-mannheim.de mit dem Betreff “abmelden”.

Datenschutzhinweise

Ausführliche Informationen zu dem Versandverfahren und der Statistik unseres Newsletters, sowie Deinen Widerrufsmöglichkeiten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.