ZIGEUNER-BOXER | Schulvorstellung

»ZIGEUNER-BOXER« – Ein mobiles Theaterstück von Rike Reiniger


Rike Reinigers Geschichte des Boxers „Ruki“ ist angelehnt an die wahre Geschichte des deutschen Boxers Johann Wilhelm „Rukeli“ Trollmann, einem Ausnahmetalent, des deutschen Boxsports, dessen spektakulärer Stil von seinem Publikum bewundert wurde und dem aufgrund dessen dass er ein Sinto war, als „tanzendem undeutsch boxenden Zigeuner“ im Nationalsozialismus Erfolg und sozialer Aufstieg verwehrt wurden. 1944 wurde Johann Trollmann im KZ Wittenberge ermordet.

Inszeniert von Annette Dorothea Weber, Musik von Mike Rausch, gespielt von Folkert Dücker.


Schulvorstellung in der Marie Curie Schule Mannheim (nicht Öffentlich!)


Sie möchten das Theaterstück für Ihre Schule buchen? Schreiben Sie uns gerne!

PÄDAGOGISCHES BEGLEITMATERIAL ZUM STÜCK:

Ein PDF zur Nachbereitung des Stücks im Klassenzimmer gibt es hier zum >>Download<<

DER FILM

BEGLEITMATERIAL ZUM FILM FÜR PÄDAGOGEN:

Ein PDF zur Nachbereitung des Films im Klassenzimmer gibt es hier zum >>Download<<

PROGRAMM

Veranstaltung teilen:

Share on facebook
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Veranstaltung teilen:

Share on facebook
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Weitere Veranstaltungen

KONTAKT

Immer auf dem laufenden bleiben? Unseren Newsletter abonnieren!

Was steht in unserem Newsletter?

Wir informieren überwiegend über unsere aktuellsten Veranstaltungen.

Der verwendete Newsletterdienst

Derzeit verwalten wir unseren Newsletter selbst direkt auf unserem Server mit Hilfe der Software Microsoft Outlook. 

Kontrolle: Double-Opt-In und Opt-Out

Damit wir sicher sind, dass Sie auch wirklich unseren Newsletter zugesandt bekommen möchten. Erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung eine sogenannte Double-Opt-In E-Mail an Ihre E-Mailadresse. Erst wenn Sie in dieser E-Mail auf den Bestätigungslink geklickt haben, erhalten Sie unseren Newsletter zugesandt. Wenn Sie keinen Newsletter mehr zugesandt bekommen möchten, dann schreiben Sie formlos an info@communityartcenter-mannheim.de mit dem Betreff „abmelden“.

Datenschutzhinweise

Ausführliche Informationen zu dem Versandverfahren und der Statistik unseres Newsletters, sowie Deinen Widerrufsmöglichkeiten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.