Künstlerportraits 

Regina Baumgart tänzerin|choreografin

Regina Baumgart wurde am Stuttgarter Staatstheater unter John Cranko ausgebildet und erhielt ihr Diplom für Tanzpädagogik an der Musikhochschule München. Sie studierte Modernen und Zeitgenössischen Tanz in New York, u. a. bei Merce Cunningham und beschäftigte sich intensiv mit der besonderen Trainingsmethode der berühmten Ballettpädagogin Maggie Black.

Als tänzerin arbeitete sie mit verschiedenen kompanien wie dem Stuttgarter Opernballett, dem Tanzprojekt München, dem Tanztheater Bremen unter Reinhild Hoffmann und Gerhard Bohner sowie mit vielen zeitgenössischen Choreografen bevor sie ihre eigene künstlerische Arbeit in Berlin entwickelte und eine eigene Tanzkompanie gründete. Neben der Choreografie beschäftigte sie sich auch intensiv mit der Freien Improvisation in Zusammenarbeit mit Musikern und Künstlern anderer Kunstformen. Sie ist weitergebildet in verschiedenen Methoden der Körperbewußtseinsarbeit wie der Alexander Technik, Body Mind Centering und Eutonie G.A.

Seit einigen Jahren lebt sie in Heidelberg und ist als Dozentin und Trainingsleiterin an verschiedenen Hochschulen und Tanzkompanien tätig.

Impressum