Künstlerportraits 

Paula Franke kulturpädagogin

Paula Franke, geboren 1988 hat Theaterwissenschaften und Philosophie an der Universität

Leipzig studiert. Ihre Projekte führen sie immer wieder auch nach Mannheim, wo

sie geboren und aufgewachsen ist. Ein künstlerischer Schwerpunkt sind

Lyrikperformances wie die mit einer alten Schreibmaschine verfasste

Spontanpoesie beim Nachtwandel 2013 und die Poetikperformance HAVEN im

Rahmen der Kultour Neckarstadt 2014. Außerdem arbeitet Franke als freie

Kulturpädagogin und Journalistin.

Impressum