Künstlerportraits 

Jessica Uhrig designerin

geboren 1988 in erbach (odw.)

2012-2017 studium an der HOCHSCHULE MANNHEIM, FACHBEREICH KOMMUNIKATIONSDESIGN.

2017 Bachelorarbeit »ZUFALL, KLANG, GEWEBE – künstlerische experimente mit chladnischen figuren«, eine interaktive sound-installation, abschluss Kommunikationsdesignerin (B.A.)

seit 2014 feste mitarbeiterin im bereich projektkommunikation und -koordination beim COMMUNITYARTCENTERMANNHEIm, seit juni 2017 stellvertretende künstlerische leitung. hinzu kamen grafische arbeiten (wie plakate, programmhefte, postkarten) sowie freiberufliche tätigkeiten als gestalterin.

JESSICA UHRIG wirkte bei der akustischen installation und ausstellung livingROOMS mit. diese war im rahmen der lichtmeile und des OFF//Foto festivals ab november 2016 bis anfang 2017 im COMMUNITYartCENTERmannheim zu sehen und hören.

im november 2017 realisiert sie zusammen mit dem fotografen und kommunikationsdesigner francesco futterer die ausstellung »w|o o|w – auf der grenze zwischen neckarstadt-west und -ost«, bei dieser die beiden stadtteile fotografisch gegenübergestellt werden. die interaktive rauminstallation lässt die grenzen zwischen den beiden gegensätzlichen stadtteilen verschmelzen.

Impressum