Eine geschichtlich-fotografische Spurensuche: gestern – heute – über morgen
ab 23. November 2017

Fotografien der Neckarstadt-West Anfang und Mitte des 20. Jahrhunderts sind Zeitzeugen aus Tagen vor und nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Anhand dieser Fotografien werden sich Jugend­liche mit der Geschichte ihres Stadtteils beschäftigen und an die analoge Fotografie herange­führt. Künstlerisch werden die Jugendlichen mit  Emiliano Trujillo und PETRA PAULA MARQUARDT in einem wöchent­lich stattfindendem Workshop forschen: Wie verbrachten Kinder und Jugendliche früher Zeit im Stadtteil? Wie heute? Und wie könnte die Neckarstadt-West in der Zukunft aussehen? Ein öffentlicher Stadtteilrundgang, indem auch eine Zukunftsvision zu hören und sehen sein wird, ist im Mai 2018 geplant.

ERSTES TREFFEn: donnerstag, 23.11.2017 um 16.00 im COMMUNITYartCENTERmannheim


ein kooperationsprojekt mit dem stadtarchiv mannheim, der GESCHICHTSWERKSTATT neckarstadt e.v. und der INTERKULTURELLEN WALLDORFSCHULE


MEHR ÜBER DAS PROJEKT: fb.me/NeckarstadtimFokus

Impressum